Initiator:

St. Petersburger Bergbauuniversität

Die Sankt Petersburger Bergbauuniversität zählt zu den Top-Universitäten in St. Petersburg und Russland; sie gehört mit Recht zu den bekanntesten Bergbauschulen der Welt. Derzeit sind mehr als 7 000 Studenten in Undergraduate-, Fach-, Diplom- und Postgraduate-Studiengängen eingeschrieben. Die Universität bietet 97 Kurse an, die eine Vielzahl von Fachbereichen abdecken. Die breite Palette an Fächern formt das praktische und technische Wissen der Studenten, fortgeschrittene Problemlösungsfähigkeiten und bereitet sie darauf vor, komplexe technische Probleme mit wechselnden Grundlagen und unterschiedlichen Graden an Ressourcen und Informationen zu bewältigen. Die Studenten, die aus allen Teilen des Landes und aus dem Ausland kommen, machen einen bedeutenden Teil der Studierendenpopulation aus.

Die Universität hat den höchsten Status im Bildungssystem der Russischen Föderation: Sie ist eine Nationale Forschungsuniversität, die als eine der führenden Lehr- und Forschungsbergbauschulen in Russland und als nationales Zentrum für Ausbildung und angewandte Forschung in den verschiedenen Bereichen des Bergbaus und des unterirdischen Bauens und Tunnelbaus rangiert. Die „Gorny“ Universität ist bestrebt, ihren internationalen Ruf für die Exzellenz in Bildung, Forschung, Industrie-Service und Community Outreach zu erweitern.

Mehr unter: http://en.spmi.ru/university/